buchschwestern-DiariesSchnupperkiste XXLAutoren SpecialExtras & Co

Glücksbringer DIY

25. Oktober 2018 - 12:00

Wie ihr wisst, stehen Carlotta und ihren Freunden anstrengende Zeiten bevor. Die Abiturprüfung ist schließlich keine Kleinigkeit. Ich habe nachgedacht und überlegt, was ich an ihrer Stelle machen würde, um für einen Moment den Kopf frei zu bekommen und für eine herausfordernde Aufgabe zu wappnen. Mir hilft manchmal in turbulenten Zeiten ein kleiner Talisman, ein Glücksbringer, an dem ich mich festhalten kann. Dafür habe ich eine kleine Bastelanleitung für euch vorbereitet, mit der ihr einen „himmlischen Aufpasser“ für euch basteln könnt.

Glücksbringer DIY Dafür braucht ihr:

  • Bastelpapier in eurer Lieblingsfarbe, nicht zu dick (muss sich gut knicken lassen)
  • Schere und Kleber, Lineal und Stift
  • Garn oder eine Art Faden (Wolle oder ähnliches)
  • Stopfnadel für den Faden
  • Große Perlen oder Kugel aus Styropor oder Filz

Glücksbringer DIY So geht’s:

  • Zwei Stücke Papier abmessen und ausschneiden: 10 x 20 cm groß und 7 x 15 cm groß
  • Diese Teile faltet ihr wie ein Fächer mit Abständen von ca. 1,5 cm
  • Den kleinen Fächer nun mittig anfassen, zusammendrücken und auf den Großen kleben
  • Nun das Garn durch die Nadel fädeln und von unten, erst durch den großen und dann durch den kleinen Fächer mittig stechen
  • Nehmt eure Kugel, die als Kopf dienen soll, hinzu und fädelt auch hier die Nadel hindurch – lasst einen Rest Faden noch übrig, damit ihr es aufhängen könnt
  • Den kleinen Fächer „fächert“ ihr auf, so entstehen die Flügel
  • Beim großen Fächer klebt ihr die Mitte zusammen, sodass ein Rock entsteht

Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, ihr könnt den Kopf noch mit Engelshaar verzieren oder weitere Perlen an den Rock binden.


Ich wünsche euch viel Spaß mit dem kleinen Talisman und würde mich freuen, wenn ihr eure Basteleien mit mir teilt! Ladet doch einfach ein Bild von eurem Engel in die Hobby Diaries.

Ich bin schon ganz gespannt! :)