buchschwestern-DiariesSchnupperkiste XXLAutoren SpecialExtras & CoNewsletterBücherwurmfakten

DIY Ostergirlande

21. März 2018 - 12:00

 

Heute habe ich eine Bastelidee für eine süße kleine Ostergirlande für euch. Osterdeko muss ja nicht immer überladen sein. Ein kleiner Akzent macht manchmal sogar noch mehr Freude. Mit dieser Girlande könnt ihr außerdem eure Liebe zum Lesen zeigen.

Und so geht’s:

 

  1. Nehmt euch einfach euer Lieblingsbuch oder eines, das ihr einfach gern verwenden möchtet, und kopiert euch zwei bis drei Seiten davon. Je mehr Hasenanhänger ihr an die Girlande machen wollt, desto mehr Seiten braucht ihr. Dann kommt die Schablone zum Einsatz, die ihr hier unter dem Artikel herunterladen könnt.

 

  1. Legt die Schablone auf eure Buchseiten, zeichnet die Umrisse nach und schneidet die Hasen aus. Dann könnt ihr entscheiden, ob ihr unter die Hasen noch Karton kleben möchtet, um die Hasen stabiler zu machen.

 

  1. Ihr könnt die Hasen nun noch verzieren. Ich habe zum Beispiel jedem Hasen noch ein Stupsschwänzchen aus Filz angeklebt. Außerdem werden nun die Ohren mit einem Locher gestanzt, sodass ihr den Faden durchziehen könnt.

 

  1. Nun geht es ans Auffädeln. Zieht einfach euren Faden durch die gestanzten Ohren der Häschen und schon könnt ihr eure Girlande aufhängen.

 

Zeigt mir doch eure Girlanden in unseren Diaries. Ihr habt sicher noch tolle Ideen, wie die Girlande gestaltet werden kann. Ich freue mich drauf!

 

Frohe Ostern!

 ZUR SCHABLONE 

Eure Jule

 false



Kommentare

Bild des Benutzers ConniFan T.14

von ConniFan T.14 am

Das ist eine super niedliche Girlande!
Danke für den Bastel-Tipp!

Bild des Benutzers ConniFan T.14

von ConniFan T.14 am

Das ist eine super niedliche Girlande!
Danke für den Bastel-Tipp!

Bild des Benutzers Lesemaus_12

von Lesemaus_12 am

Ich bin ein großer Fan von Girlanden, daher freue ich mich umso mehr über diesen Beitrag :D Ich habe momentan auch Ferien, weshalb ich bestimmt Zeit finde, diese tolle Idee umzusetzen <3

Bild des Benutzers Bücherdiebin

von Bücherdiebin am

Ich habe es heute direkt mal ausprobiert!

Bild des Benutzers lämmle

von lämmle am

habe das mit Notenpapier gebastelt. Keine gedruckten Noten, sondern ich habe handgeschriebene Noten von Bach verwendet. Die sind so schön schwungvoll. Ist hübsch geworden. Am Ostersonntag hänge ich sie als Überraschung für meine Eltern ans Klavier.

Bild des Benutzers Lesemaus_12

von Lesemaus_12 am

Ohaaa, was für eine kreative Idee :D Vielleicht sollte ich das mal auch mit Notenpapier versuchen...

Bild des Benutzers Leserosi

von Leserosi am

Das sollte ich auch mal ausprobieren

Bild des Benutzers Pineapple_14

von Pineapple_14 am

Tolle Oster Idee! Das werde ich auf jeden fall noch nachbasteln :D

Bild des Benutzers Bücherdiebin

von Bücherdiebin am

Dafür hat man ja auch immer alles zuhause.
Bei dem Bild hätte ich erst noch ein paar Dinge besorgen müssen.
Danke,ich werde es mal ausprobieren!

Seiten

Schreibe jetzt Deinen Kommentar