Cornwall College 2buchschwestern-DiariesHoroskope 2017Schnupperkiste XXLAutoren SpecialExtras & CoNewsletterBücherwurmfakten

Verkleidungs-Tipps für die perfekte Grusel-Lese-Party!

31. Oktober 2016 - 14:25

Liebe buchschwestern,

endlich ist es soweit! Heute ist Halloween und die Grusel-Lese-Party kann beginnen! Doch was ist, wenn man bei all der Vorbereitung vergessen hat sich um ein Kostüm zu kümmern? Das ist doch gleich nach den Büchern und dem Gruselfood das Allerwichtigste zu Halloween! Zum Glück haben wir uns für Euch ein paar einfache Last-minute-Kostüme ausgedacht. Mit denen könnt Ihr Euch heute noch schaurig in Schale werfen.

Das Gespenst ist ein Halloween-Klassiker und wohl eines der einfachsten Verkleidungen überhaupt. Dafür braucht ihr bloß weiße Kleidung, ein altes Bettlaken, sowie weiße und schwarze Schminke. Als erstes zieht Ihr Euch die weißen Kleidungsstücke an. Das kann z.B. ein weißes langärmeliges Oberteil und eine Leggins sein. Schneidet dann aus dem Bettlaken Öffnungen für den Kopf und die Arme aus und stülpt Euch das Laken über. Denkt daran vorher Eure Eltern zu fragen, ob ihr das Laken auch wirklich zerschneiden dürft. Zum Schluss müsst Ihr Euer Gesicht nur noch mit der weißen Schminke bemalen. Ganz besonders gruselig wird es, wenn ihr für die Partien um Augen und Mund herum die schwarze Schminke benutzt. Fertig! Schon könnt ihr kräftig drauf losspuken!

Sehr beliebt und unglaublich einfach ist auch das Mumien-Kostüm. Dafür braucht ihr wieder weiße Kleidung, und ganz viele Mullbinden. Legt Euch auch hier weiße und schwarze Schminke bereit. Nachdem Ihr Euch weiß angekleidet habt, müsst ihr mit den Mullbinden eingewickelt werden! Lasst Euch am besten von Freunden, oder Euren Eltern dabei helfen. Vergesst nicht auch Euren Kopf einzuwickeln – natürlich so, dass ihr noch etwas sehen könnt. Den Teil Eures Gesichts, der noch aus den Mullbinden herausschaut, könnt ihr nun mit der weißen Farbe kreidebleich schminken. Die Augen könnt ihr hier wieder schwarz machen. Ein Ratschlag: Damit die Mullbinden besser sitzen, könnt ihr diese mit Sicherheitsnadeln feststecken, oder mit ein wenig Garn an die weiße Kleidung nähen. Lasst Euch dabei auf jeden Fall von Euren Eltern helfen, damit ihr Euch nicht pikst. Und da wir gerade beim Piksen sind: Wer will kann sein Kostüm noch mit etwas Kunstblut oder roter Farbe verfeinern.

Eine weitere schaurige Spezialität in der Welt der Last-Minute-Gruselkostüme ist die schwarze Spinne. Hierfür müsst ihr Euch komplett schwarz kleiden. Ihr braucht zudem 3 schwarze Strumpfhosen, schwarzen Stoffrest, eine große Nähnadel und schwarzes Garn. Als erstes nehmt Ihr die Strumpfhosen und stopft sie mit Watte oder alten Stoffen aus. Lasst bei dem Ausfüllen oben in den Strumpfhosen ein bisschen Platz und legt die Strumpfhosen so hin, dass ihr sie alle übereinander zusammennähen könnt. Dabei sollten die Beine so geordnet sein, dass auf jeder Seite drei untereinanderliegen. Aus dem schwarzen Stoffrest könnt ihr zwei Träger wie bei einem Rucksack machen. Dazu macht ihr zwei Streifen aus den Resten und näht sie so an den Beinen fest, dass ihr sie dann gut auf den Rücken setzen könnt. Jetzt kommt das Wichtigste: Damit sich die Spinnenbeine beim Laufen mitbewegen, ziehen wir jeweils einen Faden durch die drei Spinnenbeine einer Seite durch. Achtet hierbei darauf, dass zwischen den drei Beinen immer genügend Abstand bleibt. Jetzt könnt ihr Euch die Spinnenbeine auf den Rücken setzen und die beiden obersten Beine auf jeder Seite mit einem Gummiband an Eurem Handgelenk befestigt. Wenn ihr alles richtiggemacht habt, müssten sich bei angehobenen Armen die Beine alle zur Seite hin anheben. Wer noch Lust hat kann sich Wackelaugen auf eine schwarze Mütze kleben, oder das Gesicht schwarzmalen. Der Fantasie sind wie immer keine Grenzen gesetzt!

Das waren unsere Last-Minute-Halloween-Kostüme für Eure Grusel-Lese-Party. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Nachschneidern und sind auch auf Eure Kostümideen gespannt. Wenn ihr Euch heute verkleidet, ladet auf jeden Fall ein Bild in den Diaries hoch, damit wir uns mit Euch gruseln können. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Feiern und freuen uns auf Eure Bilder und Kostüme!

Schaurige Grüße von Eurem buchschwestern-Team!

 

 



Kommentare

Bild des Benutzers Smaragdgrün 12

von Smaragdgrün 12 am

Ich hatte eine total coole Halloweenparty, die Ideen sind gut. Die werde ich mir auf jeden fall für nächstes Jahr vormerken:)

Bild des Benutzers steffi20

von steffi20 am

Coole Ideen! :) Obwohl ich nicht wirklich Halloween feiere.

Bild des Benutzers BIGGI12

von BIGGI12 am

Super tolle und einfache Last-minute-Kostüm Tipps !

Bild des Benutzers lila Stern 4

von lila Stern 4 am

ich bin ein Mischmasch... Spinne, Vampir, Hexe, Kürbiss:D

Bild des Benutzers maulwurfmädchen

von maulwurfmädchen am

jo

Schreibe jetzt Deinen Kommentar