buchschwestern-DiariesSchnupperkiste XXLAutoren SpecialExtras & CoNewsletterBücherwurmfakten

Trendsportarten 2017 - Sommeredition

1. Juni 2017 - 11:22

Trendsportarten 2017

Liebe buchschwestern,
bei Sport denken wahrscheinlich viele zuerst an Fußball oder den typischen Schulsport. Vielleicht ist die ein oder andere buchschwester ja auch in einem Verein und kennt noch ein paar ausgefallene Sportarten. Was nun aber Trendsportarten sein sollen und warum Trendsportarten so cool und „trendy“ sind, das werden wahrscheinlich nur die wenigsten von Euch wissen. Wir wollen Euch aufklären und Euch zeigen, das Sport richtig Spaß machen kann und man die Anstrengung einfach vergisst. Und wer will denn nicht mit Spaß fit und aktiv werden?

Reiten ohne Pferd – Hobbyhorsing

Mit einem Holzstab durch die Gegend rennen und so tun als würde man auf einem Pferd reiten? Klingt im ersten Moment komisch macht aber richtig viel Spaß! Hobbyhorsing ist ein Trend aus Finnland und Schweden, der weltweit immer mehr Fans dazugewinnt und schon viele offizielle Turniere ausrichtet. Das Steckenpferd wird von seiner Reiterin (oder seinem Reiter) selbst gebastelt und individuell designt und danach kann es eigentlich auch schon los „reiten“.

Mit Wasserantrieb fliegen – Flyboard

Wahrscheinlich hat jedes Schulkind schon mal davon geträumt einfach einen Knopf am Rucksack zu drücken und loszufliegen – kein nerviges Schleppen mehr, kein Stau und kein Gedrängel auf den Fußwegen. Es gibt aber noch etwas viel cooleres, nämlich Flyboard.
Das Flyboard ist quasi nichts anderes als ein Brett mit Wasserdüsen. Der Wasserdruck aus den Düsen treibt das Brett an, wodurch man sich fortbewegt und sogar bis zu neun Meter in die Luft gehoben werden kann!

Ultimate Frisbee

Der Name ist Programm, denn dieses Frisbee Spiel hat es in sich! Zwei Teams - von fünf bis sieben Personen - treten gegeneinander an und versuchen, einen Frisbee in das gegnerische Tor zu werfen. Das klingt nicht nur mega cool, es ist auch verdammt lustig und macht ungeheuer Spaß. Und: Es ist sogar als Schulsport geeignet und super einsteigerfreundlich. Fragt doch mal Euren Sportlehrer, ob Ihr ein Ultimate Frisbee Turnier veranstalten könnt.

Crossminton

Du findest Badminton cool oder bist Tennis-Fan? Dann solltest Du mal Crossminton ausprobieren. Crossminton verbindet das Beste aus Squash, Tennis und Badminton – nur ohne Netz und mit Aufschlägen bis zu 300 km/h schnell! Es ist auch bei Wind überall spielbar und verbrennt sogar stolze 420kca in der Stunde.

Aqua Bouncing

Was macht unglaublich viel Spaß? Wenn Deine Antwort Trampolinspringen ist, dann ist Aqua Bouncing genau das Richtige für Dich. 2017 ist Trampolinspringen nämlich super trendy und deswegen werden zahllose Variationen dieser Sportart erfunden. Unter anderem auch Aqua Bouncing – Trampolinspringen unter Wasser.

Stand Up Paddling

Wem das alles bisher zu aufregend und zu schnell war, der kann es ja mal mit Stand Up Paddling versuchen. Auf der Hamburger Alster ist Stand Up Paddling die ultimative Fortbewegungsmethode im Sommer und auch auf anderen Binnengewässern erfreut sich das Paddeln auf dem Surfbrett an immer neuen Fans. Außerdem schult es das Gleichgewicht. Und wenn es dem Paddler zu heiß wird, lässt er sich einfach ins Wasser fallen.

Das waren einige der Trendsportarten 2017. Wenn Deine Sportart noch nicht mit dabei war, brauchst Du allerdings nicht traurig sein. Es gibt nämlich noch deutlich mehr kuriose Sportarten mit einem hohen Fun-Faktor. Du musst Dich einfach nur mal genauer umschauen.

Was für kuriose Sportarten kennt Ihr noch so und hat vielleicht die ein oder andere von Euch schon mal eine dieser Sportarten ausprobiert? Schreibt Eure Erfahrungen doch einfach mal in die Kommentare!

Liebe Grüße
Euer buchschwestern-Team



Kommentare

Bild des Benutzers Sophia Tent

von Sophia Tent am

Super Artikel!

Bild des Benutzers leopard9

von leopard9 am

Ich würde gerne Stand Up Paddling ausprobieren

Bild des Benutzers Raphaela Schöll

von Raphaela Schöll am

WOW,was sich die Laute alle ausdenken!

Bild des Benutzers Lily911

von Lily911 am

Dieser Artikel ist klasse! Ja es gibt schon viele ausgefallenen Sportarten! Mann, jetzt hätte ich echt Lust einige davon zu betreiben! Schade, dass ich noch keins der hier aufgelisteten Sportarten betrieben habe. Das erste mit dem Reiten ohne Pferd hat mich voll an Harry Potter erinnert! XD Na wir Muggel müssen es mit einem normalen Holzbesen spielen, sieht auch lustig aus, aber ich will lieber Originalquidditch spielen, mit fliegen Besen und einem fliegenden und fliehenden Schnatz wäre es soooooo cool! ♥♥♥

Bild des Benutzers leselisa

von leselisa am

Wow hätte bei manchem nie gedacht dass es sowas gibt!

Bild des Benutzers Leserosi

von Leserosi am

Echt cool...
Das würde ich ehrlichgesagt alles mal probieren.
Würde bestimmt spaß machen.

Bild des Benutzers Lesemaus_12

von Lesemaus_12 am

Das sind ja wirklich ausgefallene Sportarten. Von denen habe ich bisher noch nichts gehört. Also ich mache Taekwondo. Macht das jemand von euch vielleicht auch?

Seiten

Schreibe jetzt Deinen Kommentar