buchschwestern-DiariesSchnupperkiste XXLAutoren SpecialExtras & CoNewsletterBücherwurmfaktenHoroskope 2017
Mia
Mia ist die Heldin der erfolgreichen Serie der Mädchenbuch-Autorin Susanne Fülscher. Mia ist witzig und chaotisch, vorlaut und liebenswert – und sie stolpert von einem haarsträubenden Abenteuer ins nächste. Zum Glück hat sie eine tolle Familie und gute beste Freundinnen!

Seiten

Mias Freundin Jette hat sich in einen neuen Mitschüler verliebt und will diesen Mr Geheimnisvoll mit ihr beschatten. Gleichzeitig verschwindet Leonies Hund Wursti! Eine wilde Suche beginnt. Und dann steht auch eine ganz besondere Hochzeit an, bei der Mia und ihre Freundinnen alle Hände voll zu tun haben ...

Mias Freundin Jette hat sich in einen neuen Mitschüler verliebt und will diesen Mr Geheimnisvoll mit ihr beschatten. Gleichzeitig verschwindet Leonies Hund Wursti! Eine wilde Suche beginnt. Und dann steht auch eine ganz besondere Hochzeit an, bei der Mia und ihre Freundinnen alle Hände voll zu tun haben ...

Mia ist bestimmt das glücklichste Mädchen unter der Sonne. Okay ... ihr großer Bruder ist schöner als sie, die kleine Schwester schlauer. Außerdem befindet sich dort, wo bei ihrer besten Freundin Jette deutlich Busen wächst, nur platte Landschaft. Und als ob das nicht schon schlimm genug wäre, verschwindet auch noch ihr Tagebuch, in dem sie so richtig über alle gelästert hat. Leider auch über Jette.
Wenn das in falsche Finger gerät, hat Mia ein Problem.
Egal, auch das wird sie irgendwie wieder hinkriegen!

Mia bekommt eine neue Klassenkameradin: Die gruselige Sofia. Die sieht aus wie dem Horrorbuch entstiegen, das sie gerade im Deutschunterricht lesen. Man soll ja Menschen nicht nach dem Äußeren beurteilen, aber Mia, Jette, Leonie und Alina sind sich sicher: Sofia muss eine Außerirdische sein! Was transportiert sie bloß in ihrem geheimnisvollen Seesack? Und wie können Mia und ihre Freundinnen verhindern, dass dieses unheimliche Wesen die Weltherrschaft übernimmt?

Mia hat ein neues Mädchen in der Klasse: Die gruselige Sofia. Die sieht aus wie dem Horrorbuch entstiegen, das sie im Deutschunterricht lesen müssen.
Man soll ja Menschen nicht nach dem Äußeren beurteilen ... Aber Mia, Jette, Leonie und Alina sind sich sicher: Das muss eine Außerirdische sein!
Was transportiert sie bloß in ihrem geheimnisvollen Seesack?
Und wie können die Vier verhindern, dass sie die Weltherrschaft übernimmt?
- witzig, spannend, turbulent: Großstadtabenteuer für Mädchen ab 10

Mia hat ein neues Mädchen in der Klasse: Die gruselige Sofia. Die sieht aus wie dem Horrorbuch entstiegen, das sie im Deutschunterricht lesen müssen.
Man soll ja Menschen nicht nach dem Äußeren beurteilen ... Aber Mia, Jette, Leonie und Alina sind sich sicher: Das muss eine Außerirdische sein!
Was transportiert sie bloß in ihrem geheimnisvollen Seesack?
Und wie können die Vier verhindern, dass sie die Weltherrschaft übernimmt?
- witzig, spannend, turbulent: Großstadtabenteuer für Mädchen ab 10

Mia 3: Mia und der Traumprinz für Omi ( Buch - Hardcover mit Glitzerfolie und Spotlack )

Mia hat ein ernstes Mathe-Problem. Zum Glück ist sie da nicht die einzige: Jette kapiert auch überhaupt nichts. Die letzte Mathearbeit haben die beiden im Doppelpack verhauen. Deshalb gibt´s jetzt Nachhilfe.
Nachhilfe braucht offenbar auch Omi Olga, die sich einsam fühlt. Mia findet, sie müsse sich mal wieder verlieben. Ein Traumprinz muss her! Und die Freundinnen wissen auch schon, wie sie den finden können ...

Mia hat ein ernsthaftes Mathe-Problem. Zum Glück ist sie da aber nicht die Einzige: Jette kapiert auch überhaupt nichts. Die letzte Klassenarbeit haben die beiden im Doppelpack verhauen. Deshalb gibt’s jetzt Nachhilfe. Nachhilfe braucht offenbar auch Omi Olga, die sich einsam fühlt. Mia findet, sie müsse sich mal wieder verlieben. Ein Traumprinz muss her! Und die Freundinnen haben auch schon eine Idee, wie sie den finden.

Mia hat ein ernstes Mathe-Problem. Zum Glück ist sie da nicht die einzige: Jette kapiert auch überhaupt nichts. Die letzte Mathearbeit haben die beiden im Doppelpack verhauen. Deshalb gibt´s jetzt Nachhilfe.
Nachhilfe braucht offenbar auch Omi Olga, die sich einsam fühlt. Mia findet, sie müsse sich mal wieder verlieben. Ein Traumprinz muss her! Und die Freundinnen wissen auch schon, wie sie den finden können ...

Mias beste Freundin Jette ist verliebt. Es hat wusch-wumm gemacht, und schon war es passiert. So ist das in der Liebe!
Aber dass Mia deswegen Liebesbotin werden soll, passt ihr gar nicht.
Ihr Bruder Lukas benimmt sich neuerdings sehr seltsam. Aber noch viel seltsamer ist die kleine Schwester Lena drauf.
Was geht da vor? Soll Mia zuerst die liebeskranke Jette oder ihre Geschwister zur Vernunft bringen?

Seiten