buchschwestern-DiariesHoroskope 2017Schnupperkiste XXLAutoren SpecialExtras & CoNewsletterBücherwurmfakten
Im Zeichen des Mondfests

 
Einband Gebunden
Größe 15.00 x 21.00 cm
Seiten 240
Alter ab 11 bis 13 Jahren
ISBN 978-3-551-52048-7
Lieferzeit 2 Werktage
D: 12.95 €
A: 13.40 €
CH: 18.90 sFr
Buch kaufen
Inhalt:

O nein! Sienna muss umziehen, ausgerechnet nach China. Alles ist Sienna fremd hier, ihr Vater ist ständig unterwegs und die Haushälterin Ling quält sie mit chinesischen Schriftzeichen und seltsamem Essen. Doch dann entdeckt Sienna einen unfassbaren Betrug und plötzlich ist sie auf der Flucht - in einem Land, dessen Sprache sie nicht versteht. Zum Glück hat sie den Jungen Langlang an ihrer Seite und Rufus, ihren unsichtbaren Hund. Gemeinsam versuchen sie herauszufinden, was Lings kriminelle Machenschaften und das Verschwinden von Siennas Mutter vor einiger Zeit miteinander zu tun haben. Und die Spur führt sie zum Tempel des duftenden Bergs...



Kommentare

Bild des Benutzers Buchstabenhexe

von Buchstabenhexe am
Das Cover sieht total schön und geheimnisvoll aus. Und auch die Geschichte hört sich super an!
Bewertung: 5
Bild des Benutzers Dsds19

von Dsds19 am
das buch ist sehr ähnlich mit dem buch von christine lehmann:der ruf des kolibris wer das gelesen hat,wird das buch auch lieben
Bewertung: 5
Bild des Benutzers Paula 300

von Paula 300 am
Im Zeichen des Mondfests Das Buch: Das Buch habe ich als Leih-exemplar gelesen, da kostet es natürlich nichts aber als gebundene Ausgabe ist es in Deutschland für 12.95€ erhältlich. Das Buch wurde von Babara Laban geschrieben und ist bei Chicken House erschienen. Das Buch hat 233 Seiten – also Perfekt zum Lesen! Zum Buch: Sienna muss mit ihrem Vater nach China umziehen. Aus gerechneten in das Land in dem ihre Mutter vor einen ¼ verschwunden ist. Dort macht ihr die boshafte Haushälterin Ling das Leben mithilfe von Schriftzeichen und komischen essen auch noch zur Hölle. Mit der Hilfe ihres unsichtbaren Hundes Rufus und ihrem neuem freund Langlang gelingt es Sienna zu fliehen. Dabei stößt sie auf ein verzwicktes Rätsel. Hat das vielleicht etwas mit dem Verschwinden ihrer Mutter zu tun? Kritik: Das Buch ist flüssig geschrieben und lässt sich daher schnell lesen. Vielleicht wäre etwas mehr Text dem ganzen gut gekommen, weil man dadurch sehr schnell fertig ist mit dem Lesen hat die Chinesische Sprache und Schrift sehr schön eingebunden, was den Vorteil hat das man etwas dazu lernt. Meinung: Ich finde das Buch sehr toll, weil das Buch mich in seinen „Bann“ gezogen hat, was nicht jedes Schaft. Außerdem finde ich das es trotz der Unsichtbaren Tiere und deren Werke, sehr realistisch. Die Zeichen Stimmen soweit ich es beurteilen kann, was sehr Lobenswert ist, weil das Leider nicht jeder kann. Empfehlung: Ich empfehle jeden dieses Buch der sich für andere Länder interessiert und etwas Fantasy mag. Das Buche ist eigentlich für die Alters Klassen 8 – 11 (also 2. bis Anfang 5. Klasse) geeignet, aber das heißt nicht das ihr anderen unter Umständen älteren es nicht Lesen sollt! Dank an Babara Laban für das wirklich sehr tolle Buch!!!!!!! LG eure Paula 300 Bewertung: 5!!!!!!!
Bewertung: 5
Bild des Benutzers minikatta

von minikatta am
Das Buch ist so toll und gleichzeitig auch so spannend das man einerseits Gänsehaut bekommt und anderseits hofft das alles gut ausgeht. P.S.: Ich habe das Buch schon gelesen möchte aber nicht das Ende verraten
Bewertung: 5
Bild des Benutzers Lilastar1

von Lilastar1 am
Voll COOL!!!!!
Bewertung: 5
Bild des Benutzers Tintenherz-Fan

von Tintenherz-Fan am
Das Buch ist wirklich der Hammer! Auf meinem Blog wird es bald eine Rezension zum Buch und ein Interview mit der Autorin geben. Also schaut demnächst Mal vorbei: http://www.jugendbuch-blog.blogspot.de/p/rezensionen.html
Bewertung: 5

Seiten

Schreibe jetzt Deinen Kommentar