buchschwestern-DiariesSchnupperkiste XXLAutoren SpecialExtras & CoNewsletterBücherwurmfakten
Carlotta 1: Carlotta - Internat auf Probe
Gehört zur Serie: Carlotta

 
Einband Taschenbuch
Größe 12.00 x 18.70 cm
Seiten 224
Alter ab 10 bis 14 Jahren
ISBN 978-3-551-31142-9
Lieferzeit 2 Werktage
D: 6.99 €
A: 7.20 €
CH: 10.50 sFr
Buch kaufen
Inhalt:

Carlotta ist gar kein Prinzessinnen-Typ. Wie soll sie es da nur im Internat auf Schloss Prinzensee aushalten? "Nur auf Probe! Und höchstens für ein Jahr!", sagt Carlotta sich. Dann wird ihr Vater seine Weltreise gemacht und seinen Dokumentarfilm gedreht haben und Carlotta kann wieder zu ihm. Aber bis es so weit ist, wird ihr Leben erst einmal ordentlich auf den Kopf gestellt. Im Internat ist man nämlich nie alleine - und muss sein Zimmer mit äußerst merkwürdigen Mädchen teilen.



Kommentare

Bild des Benutzers Nja Sve

von Nja Sve (nicht überprüft) am
Carlotta – Internat auf Probe von Dagmar Hoßfeld ist der nette Auftakt einer Kinderbuchreihe, der mit sympathischen Figuren und einem wunderschönem Setting punktet. Leider habe ich innerhalb der Handlung den Spannungsbogen und einen fesselnden Höhepunkt der Geschichte vermisst, sodass ich alles in allem eher enttäuscht war vom ersten Band. Ich denke, dass die Reihe jedoch durchaus Potenzial hat und werde sie auf jeden Fall weiter verfolgen. https://pantaubooks.wordpress.com/
Bewertung: 5
Bild des Benutzers sarahandnelly

von sarahandnelly (nicht überprüft) am
Ich fand den ersten Teil von Carlotta sehr spannend und zugleich echt lustig. Vor allem der Schluss gefiel mir besonders gut. Die Schriftgröße ist super zu lesen, nicht zu klein und nicht zu groß. An alle die dieses coole Buch vielleicht noch lesen möchten, eine echte Empfehlung von mir.
Bewertung: 5
Bild des Benutzers julie_15

von julie_15 am
Super gelungen :) Ich habe es als Buch schon 4 mal gelesen und als CD auch schon sehr oft gehört. Es wird nie langweilig.
Bewertung: 5
Bild des Benutzers Sky die vierte magische Schwester

von Sky die vierte ... am
Das Buch hat Dagmar Hoßfeld im Jahr 2010 geschrieben. Es wurde von Edda Skibbe illustriert und erschien im Carlsen Verlag. Es hat 224 Seiten, ist also nicht zu dick und eignet sich auch für Fast-Lesemuffel im Alter von 10-14 Jahre. Es kostet als Taschenbuch 6,99 € und als Hardcover mit Spotlackierung 11,90 €. Carlotta ist geschockt. Sie soll in ein Internat! Ihre Eltern leben geschieden. Na und? Kein Grund für ein Internat! Schon gar nicht für eins wie das, was ihr Vater für sie ausgesucht hat. "Internat Prinzensee" - voll protzig! Es befindet sich in einem Schloss und ihr Vater findet es grandios. Carlotta eher weniger. Nur weil ihr Vater in seiner Jugend dort war, und sie zufällig "Prinz" mit Nachnamen heißt, bedeutet das doch nicht, dass er sie in diesen piekfeinen Kasten stecken kann! Carlotta ist sprach- und dummerweise auch machtlos. "Na gut", entschließt sie sich. "Aber nur für ein Jahr!" Doch schnell stellt sie fest: So übel (und vor allem piekfein!) ist es hier ja doch nicht! Ihre Mitbewohnerinnen sind jedenfalls alles andere als königlich. Die eine ist fauler als ein Stück Brot, und die andere ist vollauf damit beschäftigt, Modezeitschriften zu lesen und Klarinette zu spielen. Kling langweilig, kann aber auch anders kommen, wenn Manu ihren Zimmerteil mal wieder nicht aufgeräumt hat, oder Sofie mal wieder ununterbrochen für einen Jungen schwärmt. Dann können ganz schön die Fetzten fliegen! Und das ist nur der Anfang von Carlottas neuem zweiten Leben! Ich finde das Buch (und die ganze Reihe!) total super, weil es praktisch alle Themen beinhaltet. Liebe, Freundschaft, Tierliebe,... Kurz gesagt: Jede Form von Liebe findet ihr in dieser Buchreihe! Die anderen Bücher heißen: Band 2: Internat und plötzlich Freundinnen Band 3: Film ab im Internat Band 4: Internat und Prinzenball Band 5: Internat und tausend Baustellen Band 6: Herzklopfen im Internat Band 7: Internat und Schneegestöber (erscheint am 29. September 2016)
Bewertung: 5

Seiten

Schreibe jetzt Deinen Kommentar