buchschwestern-DiariesSchnupperkiste XXLAutoren SpecialExtras & CoNewsletterBücherwurmfakten

Keine Langeweile in den Ferien: Die besten Tipps für die freien Tage

4. Juli 2017 - 11:03

Sommerferien Lesen und Freizeit

Juhu, bundesweit stehen die Sommerferien vor der Tür! Endlich mal ein paar Wochen keine Schule, in der Sonne relaxen und gemütlich mit Freunden und der Familie grillen. Doch 6 Wochen sind auch ganz schön lang – und manchmal fehlt uns die tägliche Routine richtig. Viele Freunde sind verreist und Langeweile macht sich breit. Wir haben 5 Tipps für Euch gesammelt, mit denen die Sommerferien entspannt und unvergesslich werden…

1.    Gib Deinem Schrank ein Make-Over!

Ab und an mal auszusortieren befreit und macht gute Laune. Und wann hat man dazu schon mal so viel Zeit, wie in den Ferien? Mit Deinen ausrangierten Klamotten kannst Du Gutes tun und sie spenden oder Du organisierst Dir einen Stand auf dem Flohmarkt. Das macht Spaß und Du kannst Dein Taschengeld aufbessern!

2.    Probiere eine neue Sportart aus!

Sport macht Spaß und gute Laune – vorausgesetzt, es ist der richtige für Dich. In den Ferien hast Du jede Menge Zeit, mal etwas Neues auszuprobieren. Viele Sportarten wie Beachvolleyball oder Schwimmen machen in der Clique besonders viel Spaß. Trau Dich und Du wirst merken, wie gut die Bewegung tut.

3.    Geh raus und knips!

Ein Selfie in Deinem Lieblingscafé oder neue Spots Deiner Stadt entdecken? Mache Dich mit Deinem Fotoapparat oder Handy auf eine kleine Erkundungstour und knips, was Dir vor die Linse kommt. Danach kannst Du auswählen und zum Beispiel eine schöne Kollage für Dein Zimmer basteln.

4.    Pflege Deine Kontakte!

Was macht eigentlich die nette Freundin, mit der Du Dich im letzten Sommer so gut verstanden hast? Die Ferienzeit ist eine tolle Gelegenheit, um alte Kontakte zu pflegen. Ob per Brief oder Email ist Dir natürlich selbst überlassen. Der oder die Andere wird sich ganz sicher freuen, dass Du an sie denkst und Dir antworten. Freundschaften leben schließlich davon, dass man sie pflegt.

5.    Lies im Freien!

Schnapp Dir Deinen Lieblingsschmöker und geh raus in die Natur. Sicher findest Du im Garten, Park oder am See ein schattiges Plätzchen, wo Du in die Welt Deines neuen Buches eintauchen kannst. Frische Luft, ein leckeres Eis und die Ferienstimmung ist perfekt.

Wir wünschen Euch ein paar herrlich entspannte Tage!

Liebe Grüße von Eurem
buchschwestern-Team



Kommentare

Bild des Benutzers Leserosi

von Leserosi am

Das sind echt tolle tipps.
Meine Ferien sind leider schon zuende, aber trotzdem in den nächsten Ferien kann man das ja mal ausprobieren.
DANKESCHÖN FÜR DIE TIPPS!!!

Bild des Benutzers f w

von f w am

Einige der Tipps werde ich auf jeden Fall einmal ausprobieren! Sonst ist mir in den Sommerferien ja immer langweilig, aber ich hoffe das ändert sich jetzt mit diesen Tipps :D

Bild des Benutzers xxkimixx

von xxkimixx am

Da sind auf jeden Fall schon gute Vorschläge dabei!

Bild des Benutzers Buchstabenhexe

von Buchstabenhexe am

Einige der Tipps werde ich auf jeden Fall einmal ausprobieren! Sonst ist mir in den Sommerferien ja immer langweilig, aber ich hoffe das ändert sich jetzt mit diesen Tipps :D

Bild des Benutzers ConniFan T.14

von ConniFan T.14 am

1,3 & 5 sind glaube ich die Sachen die ich definitiv machen werde xD
Mal sehen wie mein Schrank später aussieht und ob ich es schaffe einige Sachen zu verkaufen...

Bild des Benutzers Marie3

von Marie3 am

hey super, danke für die guten Tipps ;D
Tipp 3 & 5 werde ich morgen mal ausprobieren. Hätte ich das heute schon gelesen wäre mir nicht Langweilig gewesen XD. Einen schönen Abend euch allen LG Marie

Bild des Benutzers pinky_cupcake

von pinky_cupcake am

Im freien lesen und Fotos knipsen werde ich wohl a, meisten machen ;)

Bild des Benutzers Lesemaus_12

von Lesemaus_12 am

Die Tipps werde ich garantiert ausprobieren ;) Danke dafür :D

Seiten

Schreibe jetzt Deinen Kommentar