buchschwestern-DiariesSchnupperkiste XXLAutoren SpecialExtras & CoNewsletterBücherwurmfaktenHoroskope 2017

Seiten

Maja von Vogel, geboren 1973, studierte Deutsch und Französisch. Sie verbrachte ein Jahr in Paris und arbeitete mehrere Jahre als Lektorin in einem Kinderbuchverlag, bevor sie sich als Autorin und Übersetzerin selbstständig machte. Heute lebt Maja von Vogel mit ihrer Familie in Norddeutschland.

 

Mariken Jongman, geboren 1965 in Amsterdam, schreibt seit 2005 Kinder- und Jugendbücher. „5 Dinge, die ich über meinen Vater weiß“ ist ihr erstes Buch bei Carlsen.

Marliese Arold wurde in Erlenbach am Main geboren. Das Nesthäkchen liebte Märchen und entdeckte sehr früh seine Liebe zu Geschichten, aber Bücher waren zu Hause knapp. Um Abhilfe zu schaffen, beschloss Marliese Arold kurzerhand selbst zu schreiben. Über hundert Geschichten hat die Vollzeit-Autorin, die inzwischen mit Mann und zwei Kindern noch immer in Erlenbach lebt, bereits geschrieben.

Martina Peters, Jahrgang 1985, seit 2001 aktiv in der deutschen Mangakaszene tätig, lebt und arbeitet in Düsseldorf. Bekannt ist sie unter anderem für ihren Chibi-Manga E-MOTIONAL, die LILIENTOD-Trilogie, welche in Zusammenarbeit mit der Autorin Anne Delseit entstand und ihre Webcomics KAE und TEN.

Martina Sahler studierte Germanistik und Anglistik in Köln und arbeitete viele Jahre als Lektorin für verschiedene Verlage, bevor sie herausfand, dass ihr das Ausdenken und Schreiben von Geschichten noch viel mehr Spaß macht als das Bearbeiten von Manuskripten. Seit vielen Jahren veröffentlicht sie Jugendbücher und Romane. Mit ihrer Familie und zwei Katzen lebt sie im Bergischen Land. Mehr über sie unter www.martinasahler.de

Megan Frazer Blakemore studierte Englische Literatur und Kreatives Schreiben an der Columbia University. "Von Wahrheit, Schönheit und Ziegenkäse" ist ihr erstes Buch. Sie schrieb es hauptsächlich im Zug, während sie zwischen ihrem Wohnort auf dem Land und Boston hin und her pendelte. Megan Frazer arbeitet als Bibliothekarin an einer Highschool. Sie ist verheiratet und hat einen Sohn.

Autor von:

wurde in Baltimore geboren. Sie studierte Russische Literatur und verbrachte ein Jahr in Sankt Petersburg. Danach arbeitete sie in New York in einer Buchhandlung und in einem großen Verlag. Heute ist sie hauptberuflich Schriftstellerin. In ihrer Freizeit spielt sie Bassgitarre in einer Schriftstellerband.

Natasha Farrant arbeitet seit 20 Jahren in der Kinder- und Jugendbuchbranche; seit 10 Jahren betreibt sie eine eigene Scouting-Agentur. Sie hat bereits drei Romane für Erwachsene geschrieben und lebt mit ihrem Mann, zwei Töchtern und einer gescheckten Katze in London. »Die Geschwister Gadsby« ist ihre erste Kinderbuchserie.

Nikki Busch, Spezialistin für kreative Denkvorlagen, lebt in Hamburg und ist hauptberuflich Marketing- und Vertriebsberaterin. Ihre Eltern, ihr Ehemann und eine pubertierende Tochter stellen sie zuweilen vor die erstaunlichsten Lebensfragen. Daraus schöpft sie laufend neue Ideen für das Schreiben von ungewöhnlichen Geschenk- und Aktionsbüchern.

Noel Streatfeild, geboren 1895 in Sussex, England, war jahrelang als Schauspielerin tätig, bevor sie sich ganz ihrer zweiten Leidenschaft, dem Schreiben, widmete. Ihr erstes Kinderbuch »Ballettschuhe«, in das sie ihre Erlebnisse am Theater einfließen ließ, war gleich ein Riesenerfolg und wurde 1936 für die Carnegie Medal nominiert. Ein weiteres ihrer zahlreichen »Schuh-Bücher«, »Zirkusschuhe«, erhielt 1938 die Carnegie Medal. Bis heute zählt sie zu den beliebtesten Kinderbuchautoren der englischsprachigen Welt.

Seiten